(Kopie 1)

Digital Microscope Keyence VHX-5000

Das Digitalmikroskop Keyence VHX-5000 zeichnet sich durch eine flexible Zoom-Optik mit bis zu 1000-facher Vergrößerung aus und eignet sich für 2D- und 3D-Messungen mit unterschiedlichsten Beleuchtungen und Filtern.

 

Dieses Gerät wurde aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.

 

Die Gerätenutzung soll vor allem in den Zukunftsfeldern Energie, nachhaltige Produktionstechniken und neue Werkstoffe sowie Gesundheit entsprechend der Regionalen Innovationstrategie 2020 erfolgen. Das Digitalmikroskop wird für die schnelle und hochauflösende Analyse von Materialproben und Komponenten der Mikroelektronik genutzt. Es kommt in der angewandten Forschung für Drittmittelprojekte und in Kooperation mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), insbesondere aus der Region, zum Einsatz. Die aktuellen Schwerpunkte liegen im Bereich der E-Mobilität, der Energie- und Ressourceneffizienz sowie der Medizintechnik.